Die brasilianische Hochzeit von Mayara und Gautama im Schloßhotel Münchhausen in Aerzen

Die brasilianische Hochzeit von Mayara und Gautama im Schloßhotel Münchhausen in Aerzen

Als Hochzeitsfotograf in Hameln unterwegs – Heiraten im Schlosshotel Münchhausen

Mayara und Gautama buchten uns bereits ein ganzes Jahr vor ihrer Hochzeit. Als wir ihre Geschichte hörten, haben wir uns riesig gefreut. Wenn zwei Brasilianer hier in Deutschland ihre grosse Liebe finden ist das einfach unbeschreiblich, wenn sie dann noch aus der selben Stadt in Brasilien stammen wird es schon fast unheimlich oder? 🙂 Zum Kennenlernen haben wir die Beiden in ihrer Wahlheimat Bremen getroffen und wir verbrachten zusammen ein paar wirklich schöne Stunden. Hier könnt ihr direkt zum Engagementshooting gelangen. Es lohnt sich …

Nun stand aber die kirchliche Trauung der Beiden auf dem Programm. Und dafür hatten sie sich das wunderschöne Schlosshotel Münchhausen bei Hameln ausgesucht. Es lief da wirklich alles so unheimlich entspannt ab, wie wir es auf grossen Hochzeiten selten erlebt haben. Ein ganz grosses Dankeschön geht mal wieder an ein unschlagbares Team vor Ort, an alle beteiligten Dienstleister, die alle zusammen einen Riesen Job gemacht haben, so dass das Paar und ihre Gesellschaft nach Herzenslust ausgiebig und unheimlich temperamentvoll feiern konnten. 


  • Brautkleid               Allure Bridals     – Hochzeitsrausch Köln 
  • Anzug & Schuhe     Carlo Pignatelli  – Hochzeitsrausch Köln
  • Brautschuhe            Converse
  • Deko & Strauss       Omari Event & Wedding Planner GmbH
  • Hochzeitstorte        Mundus Hannover
  • DJ                            Pantera
  • H&M                       Mehtap Emir
  • Videograf                Christian Verch Hamburg
  • Location                  Schloßhotel Münchhausen     

Der Bräutigam machte sich ganz in Ruhe mit Hilfe der engsten Familienmitglieder fertig. Mit ihrem Temperament und guter brasilianischer Musik war das wirklich auch für uns ein traumhaft, spannender Vormittag.

Das Gute an einem lagen Menü ist, dass das Brautpaar, wenn es das möchte und es das Wetter hergibt, sehr gern mit uns immer noch am Abend ein paar Bilder machen kann. Das sagen wir eigentlich immer im Vorfeld. Denn am Abend ist das Licht zum Fotografieren einfach viel besser. Hier hat es gereicht, dass wir lediglich 15 Minuten die Zeit kurz vor Sonnenuntergang genutzt haben. 

Wenn jeder einen ganz romantischen Eröffnungstanz erwartet…kommt es oft ganz anders. Und auch bei Mayara & Gautama begann vorerst alles wunderbar romantisch, umringt von allen Gästen mit Wunderkerzen in der Hand versprühten sie Romantik im ganzen Saal. Doch dann kam der Professor ins Spiel…wer weiss, was damit gemeint ist, kann sicher nun sofort die Masken einordnen. Schon beim Vorgespräch erzählten sie uns, dass sie riesige Fans der Netflix Serie „Haus des Geldes“ sind und das dieses Serie sogar einen Platz bei ihrem Hochzeitstanz einnehmen würde. Es war einfach total abgefahren…und alle Gäste bejubelten die Beiden ausgiebig und dann gab es kein Halten mehr und die Tanzfläche hat förmlich gebrannt. Einfach der Hammer !!!

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow us on Instagram

Back to Top