Pfaffengut Plauen | Die Hochzeit von Alica und Eric

Pfaffengut Plauen | Die Hochzeit von Alica und Eric

Als Hochzeitsfotograf im Pfaffengut Plauen unterwegs

Das Jahr 2020 ist schon total verrückt. Corona bestimmt das komplette Leben und auch wir als Hochzeitsfotografen sind davon derart getroffen, dass wir lediglich 20 Prozent der gebuchten Hochzeit am Ende auch begleiten dürfen – was für ein Jammer. Umso mehr hat es uns gefreut, dass wir die Hochzeit von Alica & Eric als Fotograf in Plauen fotografisch festhalten durften. Da wir zuvor noch nie im Pfaffengut Plauen fotografiert haben, stieg auch bei uns die Spannung bereits im Vorfeld.

 

Der Tag beginnt

Am Morgen war es noch recht kühl aber es sollte im Verlauf noch ein recht heißer Tag werden. Beginnend mit dem Getting Ready der Beiden starteten wir unsere Reportage. Alle waren total angespannt aber echt gut gelaunt. Die Vorfreude auf Trauung und Feier war überall deutlich zu spüren. Alica und Eric hatten sich für ihre kirchliche Trauung die Lutherkirche in Plauen ausgesucht, welche wirklich wunderschön hell und groß ist.

Natürlich mussten die Gäste den Abstand einhalten und beim Singen eine Maske tragen. All diese Regelungen wurden völlig unkompliziert und von Allen absolut eingehalten. Etwas seltsam war das Ganze aus Fotografensicht dann dennoch, wie ihr im weiteren Verlauf sehen werdet. Aber so ist es nun mal, das Jahr 2020. Aber lasst uns einfach beginnen mit dem Tag von Alica und Eric. Der Vierseitenhof ist mit ganz viel Liebe zum Detail eingerichtet und überall mit frischen duftenden Sommerblumen dekoriert. Manchmal sind es eben die kleinen Dinge, die den Unterschied machen. Und das sieht man hier, ganz toll.

 

Aussenansicht des Pfaffenguts mit seinen großen Holztüren

 

Eric war gemeinsam mit seinen besten Freunden und Trauzeugen sowie dem kleinen Hund des Paares im als Erster dran mit seiner Vorbereitung, da er gleich auf seine Liebste wartete um sie zum ersten Mal in ihrem Brautkleid zu sehen. Es geht doch nichts über ein helfende Hände an diesem so wichtigen Tag.

Alica war mit ihren Trauzeuginnen, Mama und Schwester im anderen Haus. Die Stimmung war auch hier super angespannt. Es ist schon unheimlich aufregend, wenn die Tochter so kurz vor dem Moment steht, ihrem Liebsten das Ja-Wort zu geben. Aber nun ging es rein ins Kleid und Eric stand bereits draußen vor der Tür und wartetet ganz gespannt auf seine Braut.

 

Die kirchliche Trauung in der Lutherkirche Plauen

 

Der Empfang im Pfaffengut Plauen

Brautpaar beim Paarshooting auf einem Hochstand mit Blick in den Himmel

 

Jetzt Termin anfragen

Back to Top