Fotoworkshops in Chemnitz und Zwickau

 

Fotoworkshops in Chemnitz & Zwickau | Ein neuer Workshoptermin steht 

 19.01. 2019 


Fotografie für Einsteiger 


 


Details zum Workshop:


Der Workshop richtet sich vor allem an Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera oder auch Bridge – und Systemkamera, die bisher nicht großartig über die  Automatikfunktion hinausgekommen sind und sehr gern mehr über die Funktionsweise ihrer Kamera erfahren würden. Im Workshop wird Grundwissen der Fotografie vermittelt, mit welchen Einstellungen kann ich bessere Aufnahmen machen. Das Spiel von Schärfe und Unschärfe wird genauso behandelt wie die Parameter Blende, Brennweite, Iso und Verschlußzeit. Ein wichtiger Bestandteil wird auch Bildkomposition und Perspektivwahl sein, wie positioniere ich mein Model am besten im Bild, eine Frage, die sich sehr viele Anfänger immer wieder stellen.

Es ist für mich sehr wichtig, dass jeder Workshopteilnehmer mit genügend Input nach Hause geht und auch mit dem entsprechenden Bildmaterial umzugehen weiß. Es lernt sich im kleinen Kreise definitiv am besten, deshalb wird die Anzahl der Teilnehmer auf 6 begrenzt sein. Wir werden in ganz privater Atmosphäre gemeinsam alle relevanten Schwachpunkte besprechen, so dass Ihr sofort die nächste Stufe im Bereich Fotografie erreichen werdet.

Datum: 19.Januar 2019    | Zeitraum: 10 – 15 Uhr   |  Ort: Schwede-Photodesign | Wilkau-Hasslau  |  Getränke & Snacks inklusive

 

Kosten: € 149.-

 

Theorie:

  • Blenden- und Zeitautomatik, Iso,manueller Modus
  • Bildkomposition, Perspektivwahl
  • Einstellungen bei verschiedenen Motiven (Portrait,Winterlandschaft etc.)
  • Wie stelle ich ein Motiv vom Hintergrund frei? Benötige ich einen Blitz? Wann? Hilfsmittel ohne Blitz.

Praxis:

  • Umsetzung des im Theorieteil Besprochenen
  • verschiedene Aufnahmen in sehr schöner Umgebung (Landschaft, Porträt) wenn es das Wetter zulässt, ansonsten indoor
  • Innen + Aussenaufnahmen

Jetzt buchen !


 

6 Kommentare

  1. Dieser Workshop ist auf jeden Fall für alle Anfänger sehr empfehlenswert. Thomas hat es geschafft, dass ich das Zusammenspiel der verschiedenen Einstellungen außerhalb des Automatikmodus auch wirklich verstanden habe. Auch wenn ich leider etwas eher abbrechen musste: es war sehr schön und für mich auf jeden Fall lohnenswert; dafür nochmals vielen Dank :-)Für mich heißt es jetzt erstmal: probieren und austesten wann und wo immer es geht.
    LG Anja

    • Danke Anja. Und genau das ist es. Wenn man erstmal die Zusammenhänge verstanden hat, heisst es das Wissen immer wieder anzuwenden und zu vertiefen. Dann macht die Fotografie erstmal so richtig Spass.

      Vielen Dank für Deinen netten Kommentar 🙂

  2. Da kann ich mich nur anschließen. Wer nicht im Automatikmodus „A“ für Anfänger, sondern im Manuellen Modus „M“ für Meister fotografieren möchte, dem ist auf jeden Fall dieser Workshop zu empfehlen.

    Lg André

    • Danke Andrè

  3. Es war suuuper! Ich kann es jedem empfehlen! Denn wer sich eine gute Kamera gönnt sollte nicht im Automatikmodus fotografieren sondern entdecken was die Kamera alles tolles kann. Und das wird in diesem Workshop bei Thomas Schwede alles vermittelt ;). Danke Thomas!

    • Vielen dank Nadin. Ja,ja 🙂 der böse Automatikmodus. Freut mich natürlich sehr, dass es Dir so sehr gefallen hat.

      Liebe Grüße
      Thomas

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

    Kontakt

    Haben Sie einen Auftrag für mich? Haben Sie Fragen? Schicken Sie mir einfach eine E-Mail oder rufen mich an!

    Thomas Schwede
    Weidenweg 7
    08112 Wilkau-Haßlau
    OT Silberstrasse

    Tel. +49 37603/550669
    Mobil +49 174/2043816
    E-Mail kontakt@schwede-photodesign.de




    captcha
    [wpgdprc "Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten zur Beantwortung der Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@schwede-photodesign.de widerrufen."]