Die Hochzeit von Sina und Christian im Denkmalhof Schlagwitz Waldenburg – Hochzeitsfotograf Chemnitz

15. November 2017 by Thomas Schwede in Hochzeiten 0 comments
Die Hochzeit von Sina und Christian im Denkmalhof Schlagwitz Waldenburg – Hochzeitsfotograf Chemnitz

ALS HOCHZEITSFOTOGRAFEN IM DENKMALHOF SCHLAGWITZ UNTERWEGS

Nachdem uns dieses wunderbare Paar anfragte, ihre Hochzeit zu fotografieren, trafen wir uns in Zwickau im Meyers Diner zu einem ersten Kennenlernen und wir hatten wirklich von Beginn an eine super schöne Zeit und haben diese wirklich genossen. Bei überaus leckeren Burgern erfuhren wir, dass sie in ihrer Freizeit total gern gemeinsam wandern gehen und dabei immer wieder neue, aufregende Orte entdecken. Somit war ziemlich schnell klar, dass unser Engagement Shooting irgendwo während einer schönen Wanderung stattfindet. So sind wir an einem wundervollen Frühsommerabend zusammen in die sächsische Schweiz gefahren. Hier geht’s zu unserer Wanderung. 

 

Der Tag begann für Christian mitten in Chemnitz im Barbershop Maximilian – Was für ein cooler Laden. Man fühlt sich sofort richtig wohl und die Einrichtung ist super individuell. Christian war da mit seinem besten Freund und Trauzeugen und die Beiden haben den Morgen so richtig zusammen genossen, wie man sieht. 😉

Es geht doch nichts über die tolle Unterstützung eines geliebten Menschen an so einem Tag oder? Die Anspannung und Vorfreude war zu jedem Moment so derartig zu spüren, grossartig.

 

Für Sina begann der Tag auch ganz entspannt mit Ihrer Trauzeugin und ihrer Stylistin direkt im schönen Denkmalhof Schlagwitz in Waldenburg, wo anschliessend auch ihre freie Trauung stattfinden sollte. 

Dann war es endlich soweit – Christian wartete bereits ganz gespannt auf seine Liebste und der Moment war gekommen, als sich Beide zum ersten Mal an diesem Tag sehen…

Da wir bis zum eigentlichen Beginn der Trauung noch ein wenig Zeit hatten und für den Nachmittag eh Regen vorhergesagt war, haben wir einfach kurzerhand ein paar schöne, intime Momente festgehalten. Klar, man weiss ja nie, was an so einem Tag alles passiert – was man hat – das hat man.

Nun war es an der Zeit, dass der Papa seine geliebte Tochter zu ihrem zukünftigen Mann führt. Ein Moment, zu dem wir nun wirklich gar nichts extra schreiben müssen, denn diese Bilder zeigen die Emotionen & Gefühle wohl am Besten, wie wir finden.

Und dann passierte das wirklich „Unglaubliche“…eine Glücksschwein kam einfach so die Strasse entlang. Ohne weitere Worte…;-)

 

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow us on Instagram

Back to Top